+49 (0) 157 78 79 24 25
Manuelle Sandstrahlkabine – D1102018-10-19T07:53:58+00:00

Injektorsandstrahlkabine D110

cabine de sablage à manche manuelle à dépression ACF France

MANUELLE INJEKTORSTRAHLKABINE D110

Arbeitsunterstützungsgitter : In 3 Teilen, maximale Belastung: 150kg

Pistolenhalter : Einstellbar, an der linken Wand eingebaut

On/Off Schalter : Pneumatisches Fußpedal

Beschickungstür : 1 Tür auf jeder Seite mit Hebelverschluss, Durchgangsbreite : B 660 x h 630

Fenster ohne toten Winkel : 1 Kipprahmen, der 1 Sicherheitsglasöffnung trägt (Dicke: 4mm), montiert auf wasserdichter profilierter Gummidichtung und 1 Verschleißglas (Dicke: 4mm innerliche Seite), am Rahmen eingeklemmt

Beleuchtung : 1 wasserdichte Beleuchtung mit 2 Leuchtstofflampen 18W-220V, durch ein Verschleißglas geschütz

Schaltschrank : Wasserdichter Kasten im vorderen linken Kabinenbein mit Überlast- und Kurzschlussschutz. 30 mA Differentialschutz

Lichtschalter : Im vorderen rechten Kabinenbein

Sicherheitsschalter : Ein pneumatischer Sensor an der Oberseite jeder Tür stoppt das Sandstrahlen sofort beim Öffnen einer der 2 Türen der Kabine

Druckminderventil : Unter dem Schutz des vorderen linken Fußes der Kabine aufgebaut; Druck einstellbar von 0 bis 10 bar

Armlöcher : Armlöcher mit abriebfester Gummiverkleidung

Äußere Dimensionen
Breite 1100 mm
Tiefe 900 mm
Höhe 1700 mm
Innenmaße (Nutzvolumen
Breite 1000 mm
Tiefe 650 mm
Höhe 650 mm
Gewicht 130 Kg
Druckluftanschluss 1″ gas
Strahlpistole
Injektorstrahlkabine
Wolframdüse Ø 6 oder 8 mm
Luftdüse aus Stahl Ø 2 oder 3 mm
Druckluftverbrauch 13 m3/h (Ø 2) – 30 m3/h (Ø 3) bei 7 bar

PREISANGEBOT ANFORDERN

Gewerbe*

Haben Sie einen Luftkompressor ?

Wünschen Sie einen Rückruf von einem unserer Spezialisten, der Ihnen mehr über die Lösungen erklären kann ?*

*Pflichtfeld

KONTAKT

*Pflichtfeld

cabine de sablage à manche D110 ACF France
cabine de sablage a manche manuelle D110